Zum Ferienhaus Zweitannen ->
WillkommenInnenräumeRund ums HausLagePreiseAnfrageAnfahrtGästebuchDer OehlershofSchollachFreizeit

Der Oehlershof

Hof Mitten im hochschwarzw├Ąlder Landschaftsschutzgebiet (ungef├Ąhr 1000m ├╝M, einen Kilometer vom kleinen Ortskern entfernt) liegt unser kleiner Milchviehbetrieb.

Das Bauholz f├╝r das Hofgeb├Ąude wurde im Winter 1533/34 geschlagen: f├╝r uns als Hoffamilie ist es ein besonderes Gef├╝hl in einem so geschichtstr├Ąchtigen Haus zu wohnen - Dankbarkeit den vielen Vorfahren gegen├╝ber hat einen wichtigen Stellenwert f├╝r uns!

Um den Anspr├╝chen moderner Erntetechnik und Tiergesundheit und -komfort gerecht zu werden, sind in den letzten 30 Jahren landwirtschaftliche Nebengeb├Ąude entstanden.
Wir haben das Tierwohl erneut verbessert: es entstand ein neuer heller Laufstall f├╝r unsere K├╝he und dieser wurde auch schon wieder erweitert! Im alten Stall wurde ein Umbau zu viel besseren Haltungsbedingungen f├╝r unsere Jungrinder und K├Ąlber durchgef├╝hrt.

Au├čerdem geh├Âren zum Hof noch 2 kleinere Waldst├╝cke (Sommerwald und Winterwald) und unsere eigene Trinkwassequelle, die tief im Sommerberg entspringt und alle Wasserleitungen in den Geb├Ąuden des Oehlershofs speist.

Da die hofeigenen Fl├Ąchen alle um das Hofgeb├Ąude liegen, k├Ânnen unsere K├╝he im Sommer jeden Morgen auf die Weide, die Rinder sind dann Tag und Nacht drau├čen und die j├╝ngsten Rinder haben einen Offenstall, so dass sie selbst entscheiden, ob sie lieber drinnen oder drau├čen sind.


Zu unserem Hof geh├Âren also Wiesen, Felder, Wald und nat├╝rlich Tiere:


Bildergalerie